Projektübersicht

Die älteste Kirche der Stadt, die Kleine Kirche, braucht eine neue Orgel.
Über diese Spendenplattform tragen Sie dazu bei, die Kleine Kirche wieder neu zum Klingen zu bringen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Projektseite www.kleinekirche-grosserklang.de

Kategorie: Kultur

Stichworte: Musik, Orgel, Kleine Kirche, Orgelpfeife

Finanzierungszeitraum 17.05.2016 11:52 Uhr - 31.08.2016 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Herbst 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Nachdem die Kleine Kirche rechtzeitig zum Stadtgeburtstag renoviert werden konnte, soll sie nun auch klanglich wieder neu zum Strahlen kommen.
Anfang des Jahres musste die bisherige Orgel in der Kleinen Kirche aus Sicherheitsgründen stillgelegt werden.
Da eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich ist, soll ein neue Orgel die Kleine Kirche zum Klingen bringen.
Die neue Orgel wird, passend zur Kleinen Kirche, im klassizistischen-frühromantischen Stil durch die Firma Orgelbau Lenter erbaut - ein einzigartiges Klangerlebnis, das so in Karlsruhe bisher nicht zu hören ist.
400000€ sind dafür aufzubringen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist es, weitere Pfeifen der neuen Orgel zu finanzieren.
Angesprochen sind alle

  • die sich mit der Kleinen Kirche verbunden fühlen
  • denen die Kleine Kirche und deren Erhalt am Herzen liegt:
  • musikalisch Interessierten
  • die das Gemeindeleben vor Ort unterstützen wollen
  • Liebhaber klassischer Musik
  • Orgelfans


Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kleine Kirche im Herzen der Stadt ist in Karlsruhe nicht mehr wegzudenken.
Generationen von Karlsruherinnen und Karlsruher verbinden schöne und tröstliche Momente mit dem ältesten Gotteshaus der Stadt: Sie wurden hier getauft, konfirmiert oder feierten dort Hochzeit. Viele erleben die Kleine Kirche auch als Ort der Stille mitten im Trubel des Alltags.
Außen wurde die Kleine Kirche zum Stadtgeburtstag renoviert. Damit sie nun auch klanglich in neuem Glanz erstrahlen kann, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung eines einzigartigen und historischen Zeugnisses mit den Wurzeln aus der Gründerzeit der Stadt Karlsruhe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit diesem Teilprojekt über die Volksbank Karlsruhe werden Orgelpfeifen der neuen Orgel finanziert.
Bei erfolgreicher Finanzierung durch diese Spendenaktion werden wir einen weiteren Meilenstein zur Realisierung unseres Traums, die Kleine Kirche wieder neu zum Klingen zu bringen, erreicht haben.
Sollten Spenden über den genannten Finanzierungsbetrag hinaus einfließen, kommen diese ebenfalls der Pfeifenfinanzierung zu Gute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die an der Kleinen Kirche beheimatete Ev. Alt- und Mittelstadtgemeinde, die dort vielfältige Gottesdienste feiert und Konzerte veranstaltet.