Projektübersicht

Die Europafanfare pflegt Naturtonmusik mit Fanfaren und Landsknechtstrommeln. In den stolzen Farben der Stadt erhalten wir das Brauchtum der Feldtrompeter und Heerpauker.

Durch Ihre Spende ermöglichen Sie es, die seit 2008 getragenen Gewänder zu ersetzen und unsere Mitspieler zum 20-jährigen Jubiläum 2018 in neuem Glanz auf Veranstaltungen in Baden, dem Land und der Region erscheinen zu lassen.

Kategorie: Kultur

Stichworte: Musik, Landsknecht, Gewand, Fanfaren, Europafanfare

Finanzierungszeitraum 12.06.2017 10:24 Uhr - 12.09.2017 00:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Frühjahr 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die seit 2008 in Eigenregie und aus eigener Handarbeit erstellten Gewänder zeigen nach über 500 Auftritten deutliche Gebrauchsspuren. Hier ein Loch, da ein Riss, durchgescheuerte Stoffstellen... Langsam wird es schwierig mit unserem Know-How zu kaschieren.

Deshalb brauchen wir neue Gewänder!

Zur Erhaltung des repräsentativen Gesamtbildes wird die Anschaffung neuer Gewänder geplant - erstmals in der Vereinsgeschichte vom professionellen Gewandmacher. Für diese Entscheidung gibt es neben Nachhaltigkeit, Haltbarkeit, Nachversorgung und Qualität viele Gründe.

Dieses Projekt trägt zu einem Teil der Finanzierung bei.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem neuen Erscheinungsbild sind wir in der Lage, neue Mitglieder zu gewinnen, Interesse bei Veranstaltern für Auftritte zu wecken und in neuem Glanz zu erscheinen.

Die neuen Gewänder sichern den Fortbestand unseres Vereins

Ohne neue Gewänder sind wir nicht in der Lage Auftritte wahrzunehmen, und entziehen somit unserem Fanfarenzug die Existenzgrundlage.

Unsere Mitspieler sind:

  • Im Alter zwischen 6 und 65 Jahren
  • Männlich und Weiblich
  • Lebensfroh und Weltoffen
  • gesellige Musikanten mit vielfaltigen Interessen

Unser Verein hat insgesamt zur Zeit ca. 80 Mitglieder. Zusätzlich zum Spielbetrieb unterhält der Fanfarenzug auch eine Nachwuchsabteilung: der "1. Kinder- und Jugendfanfarenzug" Karlsruhe. Eine Mitgliedschaft bei uns bedeutet mehr als nur Musik zu machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Europafanfare braucht neue Gewänder. Helfen Sie mit, das mittelalterliche Brauchtum der Feldtrompeter und Heerpauker zu erhalten. In der Vereinsgeschichte hat der Verein bereits zweimal in Eigenregie insgesamt knapp 70 Gewänder erstellt. Die aktuellen Gewänder gibt es seit 2008 und sind nach knapp 500 Auftritten am Ende ihrer Lebenszeit angekommen.

Falls Sie dem Ehrenamt und traditionellen Werten mit einer positiven Einstellung gegenüber stehen, sind Sie als Spender hier richtig.

Die Mitspieler der Europafanfare freuen sich sehr über jede Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die erwachsenen Aktiven mit neuen Gewändern ausgestattet und der Fortbestand des Gesamtvereins gesichert. Ein vorliegender Kostenvoranschlag wird im Folgenden weiterverfolgt und das endgültige Design festgelegt. Wenn alles klappt können im Herbst die einzelnen Mitspieler individuell ausgemessen werden. Im Frühjahr liegen dann die fertigen Gewänder zum Vereinsjubiläum vor.

Wer steht hinter dem Projekt?

Von der Europafanfare steht der gesamte Verein hinter dem Projekt. Federführend verantwortlich ist der Vorstand. Das Projekt ist gezielt auf die Erwachsenenabteilung ausgerichtet. Unterstützung bei der Realisierung haben uns bereits die Stadt Karlsruhe sowie verschieden Firmen aus der Region zugesagt.