Autor: Bürgerverein Weiherfeld-Dammerstock e.V. | 26.01.17, 12:21

Einladung zur Buchvorstellung "Leben in Weiherfeld-Dammerstock"

Einladung zur Buchvorstellung

Am Freitag, den 27. Januar findet um 18 Uhr im Saal der St.-Franziskus-Gemeinde in Karlsruhe-Dammerstock (Rechts der Alb 28) die offizielle Vorstellung des Bild- und Textbandes "Leben in Weiherfeld-Dammerstock - BILDER.ERZÄHLEN.GESCHICHTE. Ein Karlsruher Stadtteilprojekt" statt. Der Bürgerverein Weiherfeld-Dammerstock mit seinem 1. Vorsitzenden Joachim Hornuff sowie die Initiatorinnen und Herausgeberinnen des Buches – Andrea Rothe und Sabine Straßburg – laden dazu herzlich ein.

Mit zahlreichen persönlichen Beiträgen der Bürgerinnen und Bürger ist ein thematisch vielfältiges Buch entstanden. Im offiziellen Teil der Buchvorstellung wird es neben der Einführung und einer Bildpräsentation Gespräche mit Beitragenden geben, die an Themen des Buches anknüpfen. Auch anschließend gibt es die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen - über Vergangenheit, Gegenwart und vielleicht auch die Zukunft des Stadtteils. Kammermusik für Streicher (Dorit Seilacher, Florian Geyer, Katrin Eisenmann u.a.) und Oboe (Izumi Gehrecke) von Mozart wird diesen Abend bereichern (dem Geburtstag Mozarts).

Über Ihr Kommen würden sich die Veranstalter sehr freuen und bitten um kurze Rückmeldung per Mail – mail@bilder-erzählen-geschichte.de – oder telefonisch unter 0721 56 00 99 34.

Mit herzlichen Grüßen

Sabine Straßburg und Andrea Rothe

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden